Beemster Deutschland
Beemster Käsefondue

Hauptgericht. 4 Personen. 20 Minuten + 35 Minuten Backzeit

Zutaten

  • 400 g Beemster Pikant
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 125 ml Weißwein
  • 300 ml Milch
  • 1/2 TL Muskatnuss, gerieben
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 1 Paprika
  • 250 g geputzte Möhren
  • 250 g Cherrytomaten
  • 1 Baguettbrot

 

Zubereitung

  1. Käse grob reiben. Die Butter in einer Pfanne mit dickem Boden schmelzen und das Mehl hinzufügen.
  2. Die Mischung unter Rühren 2 Minuten anschwitzen, dann mit Weißwein und Vollmilch ablöschen und unter Rühren aufkochen und immer weiter rühren, bis eine dickflüssige Sauce entsteht.
  3. Schalten Sie die Hitze herunter. Fügen Sie den Käse auf einmal hinzu und lassen Sie den Käse unter Rühren mit einem Holzlöffel schmelzen. Das Käsefondue mit Muskatnuss und etwas Pfeffer würzen.
  4. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und auf eine schöne Platte legen.
  5. Paprika in Streifen schneiden und ebenfalls auf eine Platte legen.
  6. Die geschälten Karotten und Kirschtomaten dazugeben.
  7. Das Brot in Scheiben schneiden und in einen Brotkorb geben.
  8. Das Käsefondue in eine Käsefonduepfanne geben und auf ein Warmhalteblech stellen. Mit Gemüse und Brot servieren.

Auch lecker: Kochen Sie einige (Bio-)Nudeln wie Fusilli, um sie in das Käsefondue zu dippen.