Beemster Deutschland
6x DLG Gold für Beemster

Sommer, Sonne und wieder ein schöner „Goldregen“ von der DLG, Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft. Beemster, die Premium-Käsemarke der genossenschaftlichen Traditionskäserei Cono Kaasmakers aus Noordholland, hat soeben wieder sechs Goldmedaillen für ihre wichtigsten Käsesorten verliehen bekommen. Die Sorten Beemster Pikant (4 Monate gereift), Beemster Old (10 Monate gereift), Beemster X-O- (26 Monate gereift), dazu Beemster Ziege, Beemster Royaal (Genusskäse-Spezialität, 6 Monate gereift) und Beemster Royaal Grand Cru (Genusskäse-Spezialtität, 12 Monate gereift) wurden von der DLG mit ihrer höchsten Medaille ausgezeichnet.

 

Nachdem die Käseproben wie üblich unangekündigt abgerufen werden, prüft die DLG-Jury sie in den Bereichen Geschmack, Konsistenz, Geruch, Äußeres und Inneres. Zudem untersucht ein Labor die Zusammensetzung der Käse. Nur Käse, welche in allen Bereichen hoch abschneiden, können eine der begehrten Goldmedaillen erringen.

 

Bereits seit Antritt der Marke Beemster im deutschen Markt im Jahr 2005 stellt sich die handwerklich arbeitende, klimaneutrale Käserei dem kritischen Testurteil der DLG-Jury. Die nachhaltige, traditionell handwerkliche Herstellungsweise ist zusammen mit den besonderen, überlieferten Rezepturen die Basis für köstliche Käsespezialitäten, welche die Genossenschaft durch das besondere Engagement vom Milchbauern bis zum erfahrenen Käsemeister mit Augenmerk für Mensch, Tier und Umwelt herstellt.